· 

Lebst du schon oder erfüllst du noch Erwartungen?

Die lieben Erwartungen der Anderen. 

Nach der Hochzeit

Wann kommt das erste Kind?

 

Nach der Geburt

 Wann können wir endlich vorbei kommen? Wann kommt denn das Zweite?

 

Thema Erziehung

Wie sie schläft bei euch im Bett? Warum darf sie denn nicht noch ein bisschen Schokolade? 

Wer kennt es nicht? Ich habe eigentlich immer gedacht wenn man auf die erste Frage eine Antwort gibt, hört das Gefrage der Anderen auf. Tja Pustekuchen, falsch gedacht. Unser Mausebär wird bald 2 Jahre und ich kann es langsam wirklich nicht mehr hören!!! Wann kommt denn das nächste Kind? Oder ganz frech ... "wird langsam Zeit für einen Spielkameraden, ne" ....

Welchen Weg ich nehme entscheide nur ich! Die Erwartungen der Anderen sind mir mittlerweile schlichtweg egal.
Welchen Weg ich nehme entscheide nur ich! Die Erwartungen der Anderen sind mir mittlerweile schlichtweg egal.

Woher nehmen sich andere eigentlich das Recht solche Fragen oder Erwartungen einem gegenüber zu formulieren? Ich finde dies sehr grenzwertig. Selber bin ich mit solchen Fragen sehr vorsichtig, denn man weiß nie: Will derjenige überhaupt ein Kind? Vielleicht wünscht derjenige sich auch nichts sehnlicher, aber es will einfach nicht klappen...


 

Der Schlüssel zum Scheitern ist der Versuch es allen recht zu machen.

(Bill Cosby)


Ich selbst war auch in einer ähnlichen Situation, vor meiner ersten Schwangerschaft. Nichts haben wir uns sehnlicher gewünscht als ein Baby. Aber vom Absetzen der Pille bis hin zum positiven Schwangerschaftstest hat es über 1 1/2 Jahre gedauert. Und auch wenn ich weiß, dass andere noch um einiges länger warten müssen hat mich allein diese Wartezeit schon zermürbt. 

Vor allem wenn um dich herum alle Kinder bekommen, die es noch nicht einmal drauf angesetzt haben. Ich war zwischenzeitlich richtig wütend. Wofür ich mich selber gehasst habe. 

Wirf die Erwartung anderer über Bord! Es rudert sich leichter! (Unbekannt)

Zum Glück hat es bei uns geklappt. Und ich weiß ich hätte nichts unversucht gelassen, damit wir eine kleine Familie werden. 

Aber das heißt ja nicht das es beim zweiten Kind genauso lange dauert, länger dauert, sofort klappt und wann wir das eigentlich wollen. 

 

Eins habe ich aus den mir entgegengebrachten Erwartungen gelernt. Ich gehe meinen Weg, meinen eigenen Weg mit meiner Familie. Wie der aussieht entscheiden wir ganz alleine. Egal was Andere sagen oder erwarten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0