· 

Gemüsefritatte

Na, habt ihr auch so einen Eierüberschuss durchs Eier auspusten? Hier ein super Rezept, was ihr mit den ganzen Eiern machen könnt. Eine leckerer Gemüsefritatte.

Zutatenliste:

 

  • 6 Eier
  • Margarine
  • 2 Möhren
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel 
  • Schnittlauch

Die Zutatenliste ist nur ein Beispiel. Ihr könnt in diesem Gericht gut Reste verwerten und jegliches Gemüse nehmen Mais, Champignons, Aubergine, Stangensellerie, Erbsen oder auch gekochter Schinken. 

Ihr dünstet das Gemüse in einer großen Pfanne an. Währenddessen verquirlt ihr die Eier mit Salz, Pfeffer und einen Schuss Milch. Nach ca. 15 Minuten gießt ihr die Eier über das Gemüse und lasst sie mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 5 Minuten stocken. 

Mir gelingt es nie die Fritatte im ganzen zu stürzen. Ich teile sie immer in viertel, wende sie in der Pfanne und lasse sie von beiden Seiten kurz braten.

 

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0