· 

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

"Ich glaub ich hab wieder Halsschmerzen"

Ich kann es langsam nicht mehr hören .... ahhhh ... ihr doofen Viren. Ihr dürft euch langsam mal wieder verziehen. 

Seit nun mehr als 6 Wochen hustet und schnieft es Zuhause um mich herum.

Angefangen hat mein Mann pünktlich nach Weihnachten. Um uns nicht an zu stecken sind Mausebär und ich für ein paar Tage zur Oma gezogen. 

Mit "ein paar Tage" und einer üblichen Männergrippe war es bei ihm dieses Mal aber nicht getan. Er lag wirklich einige Wochen flach. Nach zwei Wochen Krankenschein wurde es besser, aber der Husten ist bis heute geblieben. 

Vor zwei Wochen entdeckte ich dann eher zufällig, dass Mausebär ihre letzten drei Backenzähne bekommt. Und wie auf Kommando fing der Husten an. Erst nur ganz leicht, dann aber immer mehr.  Mit Hausmitteln wie Zwiebelsaft und Wachsplattenumschläge sagten wir den Viren den Kampf an. Als dann auch noch Temperatur hinzukam gingen wir aber doch lieber zur Kinderärztin. 

Das hat sich auch geändert. Am Anfang bin ich wirklich für jeden Pups zum Kinderarzt aus lauter Sorge. Mittlerweile bin ich da schon etwas gelassener und warte erst einmal ab. Außerdem hab ich das Gefühl, mir im Wartezimmer noch mehr Viren einzufangen als wir eh schon haben. 

Wie dem auch sei. Die Kinderärztin meinte, wir sollen alles so weiter machen und wenn es schlimmer wird, Mucosolvan Spasmo geben. Der Saft ist uns nicht unbekannt, denn das Zähne kriegen wurde bei uns häufig mit einer Bronchitis begleitet. 

Ich hoffte, dass wir den Saft umgehen konnten, denn er putscht die Kleinen ganz schön auf. 

Warten beim Kinderarzt
Warten beim Kinderarzt

Leider wurde dieser Wunsch nicht erhört. Jetzt fing übers Wochenende wieder das Fieber an und somit saßen heute morgen wieder im Wartezimmer der Killerviren ;-) 

Resultat, dicke Bronchitis auf dem Weg zur Lungenentzündung. :-( Die Arme Maus. Jetzt kommen wir am Antibiotika nicht vorbei. 

Und jetzt sagt mein Mann vorhin: "Ich glaub ich habe wieder Halsschmerzen." 

 

Neeeeeeeiiiiiiinnnnn. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0